Die Geschichte unseres Vereins

Die Geschichte unseres Vereins begann mit Adolf Kettner. Er sah im Jahre 1885 in der Klosterhofstraße (Welschgraben) einen Turnbarren stehen, an dem der Krifteler von da an regelmäßig turnte. Sein Turnen zog immer mehr Schaulustige an. Schließlich entschloss sich eine Gruppe unseren Turnverein zu gründen. Das geschah dann am 20. Juli 1885 im Gasthof „Zum Löwen“.
 
Aus der Gründungsversammlung heraus wurde der erste Vorstand gewählt:
1. President: Heinrich Roth
2. President: Franz Merz
1. Turnwart: Adolf Kettner
2. Turnwart: Heinrich Christ
Kassierer: Johann Schäfer.
 
 
Die Neugründung nach dem 2. Weltkrieg erfolgte bereits am 14. September 1946.
Der erste Nachkriegs-Vorstand bestand aus:
 
1. Vorsitzender: Friedrich Kohaut
2. Vorsitzender: Josef Kunz
Schriftführer: Lorenz Jakobi
Kassierer: Franz Christ
Jugendleiter: Heinrich Orth
 
 
Die umfangreiche Geschichte der Turngemeinde wird noch erforscht. Viele Dokumente und historische Fotos liegen im Archiv. Es hat sich nur noch niemand damit befasst. :-(


Die Vorstandsvorsitzenden der TGZ

Der Turngemeindevorstand wurde seit der Gründung von folgenden Personen angeführt:

Heinrich Roth 1885
Franz Merz 1886
Franz Weil 1887 - 1891
keine Aufzeichnungen 1892 - 1893
Albert Merz 1894 - 1895
Johann Schmitt 1896
Ingo Schramm 1897
Andreas Christ 1898 - 1901
Peter Heisel 1902 - 1904
Robert Hüppler 1905 - 1906
keine Aufzeichnungen 1907 - 1923
Josef Kunz 1924 - 1929
Robert Hüppler 1930 - 1932
   
   
Fritz Kohaut 1946 - 1949
keine Aufzeichnungen 1950 - 1953
Lorenz Jakobi 1953 - 1954
Fritz Kohaut 1955 - 1962
Lorenz Jakobi 1963 - 1965
Günter Berkmann 1966 - 1969
Heinz Markwat 1970
Wilfried Nack 1971
Edmund Witte 1972 - 1974
Manfred Golms 1974 - 2000
Reinhard Herden 2000 bis heute