Volleyball – Die Herren gewinnen beide Heimspiele

Mit nur sieben Spielern gelang es der Zeilsheimer Mannschaft, mit konstanter Leistung, beide Heimspiele für sich zu entscheiden.

Am 9. Februar hatten die Zeilsheimer Volleyballer die Mannschaften von TV Idstein 2 und Eintracht Wiesbaden 3 zu Gast in der Halle der Käthe-Kollwitz-Schule. Im ersten Spiel begannen die Zeilsheimer Herren zunächst recht verhalten und lagen 1:3 zurück. Aber mit einer Aufschlagserie und guter Feldabwehr drehten die Spieler der TGZ das Spiel zum 12:3. Idstein kam zwar noch zweimal nahe ran, aber die Zeilsheimer Mannschaft sicherte sich den Satz mit 25:20.

Die Volleyballer der TGZ spielten im zweiten Satz schon von Anfang an konzentrierter auf und ließen den Gästen kaum eine Chance zum Punkten. Nach kurzer Zeit konnte man den Satz mit 25:12 klar für sich entscheiden.

Im dritten Satz blieb das Spiel zunächst ausgeglichen, erst nach dem Ausgleich zum 13:13 lief es für Zeilsheim wieder besser. Die Gastgeber zogen bis auf 24:18 davon und konnten mit einem sehenswerten Block den Satzgewinn zum 25:20 sichern.

Auch im zweiten Spiel gegen den ewigen Gegner Wiesbaden mussten sich die Zeilsheimer erst einmal einspielen. Aber nach der 10:8 Führung bauten die Gastgeber den Vorsprung bis auf 22:9 aus. Nach guter Feldabwehr konnten die Zuspieler ihre Angreifer bestens bedienen und so gewannen die Zeilsheimer Spieler den Satz klar mit 25:11.

Im zweiten Satz hielten die Gäste nur bis zum 5:5 mit, danach machten hauptsächlich die Volleyballer der TG die Punkte. Auch dieser Satz ging mit 25:12 deutlich an die Hausherren.

Zwar begann die Zeilsheimer Mannschaft den dritten Satz konzentriert, aber nach dem 8:4 Vorsprung schlichen sich immer wieder leichte Fehler ein. Wiesbaden konnte daraus aber nur wenig profitieren, Zeilsheim zog auf 24:11 davon. Der verschlagene Satzball wurde aber wenig später mit einem schönen Angriff nachgeholt. Zeilsheim gewann auch den dritten Satz mit 25:12. Damit sichern sich die Zeilsheimer Volleyballer den zweiten Platz in der Bezirksliga. (mp)